Skip to content
06.02.2017 / GeoStudiendekanat

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung – ein Kurs von und für trans* Personen

Menschen, die aus Geschlechternormen herausfallen, sind immer wieder Unsichtbarmachung, Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt. Sei es durch körperliche Angriffe, unangenehme und zu persönliche Fragen oder das Aberkennen der Geschlechtsidentität.

In dem Kurs werden z.B. folgende Fragen beantwortet: Wie kann ich mich gegen verbale und körperliche Übergriffe wehren? Welche Erwartungen habe ich an mein Umfeld?

Datum: Samstag 4. März 2017, 10:00-17:00 Uhr, Sonntag 5.März 2017, 12:00-16:30 Uhr

Veranstaltet von: Gleichstellungsbüro der Universität Göttingen

Weitere Informationen und Details zur Anmeldung finden Sie hier.