Skip to content
13.12.2016 / GeoStudiendekanat

Film „Der Prozess“ – Kriminalisierung von Tierschutz?!

Dienstag, 13. Dezember 2016

18:30 – 21:00 Uhr
Hörsaal MN14 im Geowissenschaftlichen Zentrum (Goldschmidtstr. 3)

Der Prozess
Dokumentarfilm (Österreich 2011, 120 Minuten)

Der Filmemacher Gerald Igor Hauzenberger begleitete einen der größten Prozesse Österreichs mit der Kamera. Über ein Jahr dauerte der Prozess gegen 13 Tierschützer*innen, die nach Paragraf 278a, dem sogenannten Mafia-Paragrafen, angeklagt wurden. Den NGO-Aktivist*innen wurde die Bildung einer kriminellen Organisation vorgeworfen; am Ende freigesprochen, aber vor dem finanziellen Ruin. Handelte es sich um einen Musterprozess gegen zivilen Ungehorsam?

2013 wurde „Der Prozess“ mit dem Österreicher Filmpreis in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ prämiert.

Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/1345357778829553/

Der Eintritt ist frei.
Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum Thema Tierschutz des Ökologie-Referates des AStA der Universität Göttingen statt.